loading

Content

Jwan Reber, Pohlern

Quittenduft erleben

Die Quitte ist die Obstsorte des Jahres 2017. Aus diesem Anlass bringt die Schweizerische Post einen limitierten Sonderblock heraus, der Quittenduft verströmt.

Seit 2008 bestimmt FRUCTUS jeweils die Obstsorte des Jahres. Die gemeinnützige Organisation wurde 1985 als gesamtschweizerische Vereinigung zur Förderung einer Genbank aller Obstsorten und Hochstamm-Obstgärten gegründet.


Der Name der Quitte geht auf das lateinische malum cydonium, zu Deutsch «kydonischer Apfel» zurück; mit dem kretischen Ort Kydonia besteht allerdings kein nachweisbarer Zusammenhang.

Die Quitte ist ein Kernobstgewächs. Während nur einige wenige ausländische Quittensorten roh verzehrt werden können, sind die bei uns heimischen Früchte für ihren betörend-aromatischen Duft und ihre kulinarischen Verarbeitungsmöglichkeiten bekannt.


Der Sonderblock fängt die erfrischende Farbe und Form dieser Frucht ebenso ein wie die sinnlichen Düfte, die einer Quitte entströmen: Die Frucht auf dem Sonderblock ist mit einem Speziallack versehen, der den Duft bei einer Berührung freisetzt.

Jürg Freudiger