loading

Content

Jannuzzi Smith, Lamone

Das kleinste Festivalplakat 
der Welt

Eine der grössten Leinwände und einer der ältesten ­Filmevents der Welt, das ist das Festival del film Locarno. Vom 2. bis 12. August findet es heuer zum 70. Mal statt.

Jeden Sommer wird die lauschige Piazza Grande in Locarno zum Mekka des Autorenkinos. Zahlreiche Fans und Filmschaffende kommen zusammen, um das qualitativ hochwertige und überraschungsreiche Programm zu sehen. Junge Talente treffen auf berühmte Gäste und etablierte Persönlichkeiten der Branche. Das Publikum ist die Seele des Festivals, das jeden Abend bis zu 8000 Zuschauer auf die Piazza Grande lockt.


Während seiner 70-jährigen Geschichte hat das Festival del film Locarno unzählige Weltstars begrüsst: Marlene Dietrich, Jean-Luc Godard, Quentin Tarantino, Olivia Wilde, Sir Anthony Hopkins, Juliette Binoche, Jane Birkin, Edward Norton – um nur einige zu nennen.


In Locarno wurden aber auch Stars geboren. Schon 1948, im zweiten Jahr des Festivals, erhielt Roberto Rossellini den goldenen Leoparden, den Hauptpreis. Einige Jahrzehnte später wurde ein junges Talent namens Stanley Kubrick entdeckt. Fünf Jahre danach ein unbekannter Regisseur aus Tschechien, Miloš Forman. Aber auch Mike Leigh, Spike Lee oder Jim Jarmusch hatten entscheidende Auftritte in Locarno.
Die Gestaltung der Sondermarke erfolgte durch den hauseigenen Künstler nach präzisen Vorgaben des Corporate Designs. Natürlich zeigt sie den Leoparden, das Markenzeichen des Festivals – und stellt somit wohl das kleinste Filmplakat der Welt dar.


Jürg Freudiger

Grosses Kino auf der Piazza Grande

Die Schweizerische Post ist Sponsorin und Logistikpartnerin des Locarno Festival. Sie bietet den Besucherinnen und Besuchern einen kostenlosen Shuttlebetrieb mit Postautos an. So können sie während der ganzen Dauer der Veranstaltung auf ihr Auto verzichten. Zehntausende von Besucherinnen und Besuchern pilgern Jahr für Jahr nach Locarno auf die Piazza Grande. Das besondere Ereignis in der speziellen Atmosphäre zieht Filmfans aus ganz Europa an.